Soforthilfe-Aufgaben

Mit der Soforthilfeplattform bieten wir Ihnen zwei Möglichkeiten:

Auf der Soforthilfeplattform, können Sie sich für spontane Anlassfälle als Soforthelfer/Soforthelferin registrieren und sich damit im Bedarfsfall ehrenamtlich zur Verfügung stellen (z.B.: Situation, in welcher die Unterstützung der Bevölkerung erforderlich sein könnte). Im Anlassfall werden Sie per Mail oder SMS, je nachdem wie es für Sie angenehmer ist, verständigt und entscheiden ob Ihre Hilfe möglich ist.

Ebenso können Sie bei der Verbreitung von behördlichen Warnungen und Informationen (z.B.: extreme Hitzebelastung), deren möglichst breite Streuung in der Bevölkerung von besonderer Bedeutung ist, unterstützen. Als Soforthelfer/Soforthelferin erhalten Sie diese Informationen per Mail und können diese über Ihre Kontakte (persönliche, soziale Netzwerke etc.) verbreiten.

Zur Registrierung als Sofort-HelferIn geht es hier. Bei der Registrierung können Sie, durch ankreuzen der entsprechenden Felder festlegen, in welchen Bereich Sie aktiv sein möchten.

Diese Seite können Sie über die Funktion "Zum Home-Screen hinzufügen!" übrigens auf einem Smartphone als Web-App einsetzen.

Derzeit sind keine Aufgaben im System für Sie angelegt.