Freiwillig für Wien

Freiwillig für Wien ist ein Netzwerk für alle, die sich für die Gesellschaft engagieren wollen. Geben Sie Ihre Kriterien ein und finden Sie eine Möglichkeit sich freiwillig, in verschiedenen Bereichen und Organisationen, zu betätigen. Sie werden gebraucht!

Suchen Sie hier mit den unten stehenden Kriterien und Ihren zeitlichen Möglichkeiten das für Sie passende Angebot oder lassen Sie sich alle Angebote anzeigen.

Für unser neues Angebot „Calimero. Wir begleiten wachsende Familien“ suchen wir noch freiwillige MitarbeiterInnen in Wien, Baden und Mödling.

Calimero - Caritas der Erzdiözese Wien

Informationen zur Organisation 

  • TrägerorganisationCalimero - Caritas der Erzdiözese Wien
    Mommsengasse 35
    1040 Wien

    Tel: 0676/4596269
    Fax:
    E-Mail: Beate.Loidl@caritas-wien.at
    Website: http://
  • BeschreibungÜber Calimero: Mit der Geburt eines Kindes beginnt ein neuer Lebensabschnitt für die Eltern. Ein Abschnitt, der geprägt ist von Freude, Glück und Hoffnung – und von den Bedürfnissen des Babys. Worüber niemand gerne spricht: Wenn in dieser sensiblen Phase niemand da ist, der die junge Familie begleiten und entlasten könnte, kann das Stress und Erschöpfung verursachen. Oft fehlt „nur“ ein bisschen Zeit – um kurz durchzuatmen, um wichtige Dinge zu erledigen, um Zeit für sich zu haben. Wenn das soziale oder familiäre Netz fehlt, unterstützt ein/e geschulte freiwillige MitarbeiterIn Ihre Familie ein bis dreimal pro Woche für einige Stunden, maximal bis zum zweiten Geburtstag des jüngsten Kindes. Unser Angebot - persönliche und liebevolle Begleitung durch geschulte Freiwillige - für alle Familien - bedarfsorientierte Unterstützung Was wir gemeinsam erreichen wollen Mit Calimero wollen wir Mütter und Väter bei der Bewältigung alltäglicher Herausforderungen unterstützen, ihnen kleine Freiräume verschaffen, den Rücken stärken und sie begleiten.
  • Aufgabenbereich der FreiwilligenWas wir erwarten: Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, Liebe zu Kindern Sie sind mindestens 22 Jahre alt und haben Erfahrung im Umgang mit Babys und Kleinkindern, haben zwei bis drei Mal die Woche zwei bis drei Stunden Zeit und Lust eine Familie über einige Monate zu begleiten Was wir bieten: Eine sinnvolle, erfüllende Aufgabe und gleichzeitig eine große Hilfe für die Familien Schulungen zu wichtigen Themen rund um Ihr Engagement Supervision, Austauschtreffen, Begleitung
  • MitarbeiterIn (Anzahl der Freiwilligen und/oder der Hauptberuflichen)4
  • Zuständiger für Freiwillige HelferBeate Loidl
    Beate.Loidl@caritas-wien.at
Anfrage für diesen freiwilligen Dienst

* Pflichtfelder sind unbedingt auszufüllen

** Bitte geben Sie mindestens eine Kontaktmöglichkeit an

« Zurück zur Übersicht