Freiwillig für Wien

Freiwillig für Wien ist ein Netzwerk für alle, die sich für die Gesellschaft engagieren wollen. Geben Sie Ihre Kriterien ein und finden Sie eine Möglichkeit sich freiwillig, in verschiedenen Bereichen und Organisationen, zu betätigen. Sie werden gebraucht!

Suchen Sie hier mit den unten stehenden Kriterien und Ihren zeitlichen Möglichkeiten das für Sie passende Angebot oder lassen Sie sich alle Angebote anzeigen.

Gärtnern Sie mit uns !

Schatzhaus Österreich

Informationen zur Organisation 

  • TrägerorganisationSchatzhaus Österreich
    Penzinger Straße 53
    1140 Wien

    Tel: +43 (0)676/7284539
    Fax:
    E-Mail: info@schatzhaus-oesterreich
    Website: http://www.schatzhaus-oesterreich.at
  • BeschreibungDer Verein Schatzhaus-Österreich wurde ursprünglich 1988 als Kooperation des Bundesdenkmalamtes und des ORF zur Förderung des Denkmalschutzgedankens gegründet. Im Vorjahr startete das Projekt „Gartenschätze“ zunächst in Wien und es wurden rund 1.350 Gärtner-Stunden geleistet. Das Projekt „Gartenschätze“ ist überraschender Weise ein multikulturelles Projekt geworden, denn nicht nur Österreicher, sondern Freiwillige aus zehn Nationen gärtnern mit und kommunizieren miteinander. Die historisch Gärten und Gartendenkmale Österreichs brauchen viele helfende Hände – sind sie doch nationales Kulturgut, Inventar unserer Seele und gehen uns alle an! Deshalb sucht der überparteiliche Verein „Schatzhaus-Österreich“ für die Bundesgärten in Wien - Schlosspark Schönbrunn, Belvederegarten, Volksgarten und Burggarten - und in Innsbruck -Schlosspark Ambras und Hofgarten- ehrenamtliche Gärtnerinnen und Gärtner. Ebenso freut sich der Verein über fördernde Mitglieder.
  • Aufgabenbereich der FreiwilligenEs geht um eine freiwillige Mitarbeit für einige Stunden im Monat. Fachwissen wird nicht vorausgesetzt, sondern nur Freude am gemeinsamen, lustvollen Garteln in einem Team Gleichgesinnter unter Anleitung von Profis! Dabei werden viele Tipps und Tricks vermittelt, die Generationen von Fachleuten in gut 300 Jahren entwickelt haben. Gearbeitet wird ohne Maschinen! Jeder Freiwillige ist im Falle von Schäden gegenüber Dritten versichert, deshalb ist Voraussetzung für eine aktive Mitarbeit –gemäß Vereinbarung mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft - Mitglied im Verein „Schatzhaus-Österreich“ zu sein. Mitglied kann jeder werden, der über 18 Jahre ist, eine Sozialversicherung hat und bereit ist, mindestens ein halbes Jahr lang 12 Stunden monatlich mitzuarbeiten. Mitgliedsbeitrag (inkl. Versicherungsschutz Schäden gegenüber Dritten) € 20,--.
  • MitarbeiterIn (Anzahl der Freiwilligen und/oder der Hauptberuflichen)derzeit 80 Freiwillige
  • Zuständiger für Freiwillige HelferRenate Schmidt-Karabelas
    info@schatzhaus-oesterreich
Anfrage für diesen freiwilligen Dienst

* Pflichtfelder sind unbedingt auszufüllen

** Bitte geben Sie mindestens eine Kontaktmöglichkeit an

« Zurück zur Übersicht